name name
Torsten Ranft
news video drucken

geboren in LEIPZIG 1961
Augen | GRÜNBRAUN       Haare | ROTBLOND       Größe | 1,71 M

SPECIALS

Wohnort Dresden | sächsisch | Führerschein B (alt 3) | Fechten |

1982-84 Hochschule für Schauspiel "Hans Otto", Leipzig
1984-85 Schauspiel-Eleve Thomas-Münzer-Theater, Eisleben
1985-89 Hochschule für Schauspielkunst "Ernst Busch", Berlin

PREISE

1992 Alfred-Kerr-Preis als bester Nachwuchsdarsteller für seine Rolle als WOYZECK, Volksbühne Berlin
2003 Kurt-Hübner-Preis für seine Rollen als PUNTILA und VOGELER, Theater Bremen

KINO (Auswahl)

2015 Der junge Karl Marx | Rolle: Hegelianer | KINO International | Regie: Raoul Pick
2008 Mensch Kotschie | Rolle: Chefarzt | KINO | Regie: Norbert Baumgarten
2007 Die Aufschneider | Rolle: Hermann Menzel | KINO | Regie: Carsten Strauch
2006 Vier Minuten | Rolle: Entrepreneur | KINO | Regie: Chris Kraus
2002 Herr Lehmann | Rolle: Ost-Jürgen | KINO | Regie: Leander Haußmann
2001 Franz | Rolle: Franz | KINO | Regie: Wolfgang B. Heine
2000 Heidi | KINO | Regie: Marcus Imboden
1999 Sonnenallee | Rolle: Olaf | KINO | Regie: Leander Haußmann

 

TV (Auswahl)

2017 Der Kriminalist - Rette sich wer kann - das Leben | Rolle: Lukas Schwanenflügel | ZDF 90-Minüter | Regie: Theresa von Eltz
2016 Tannbach II | Rolle: NVA Major Ruge | ZDF | Regie: Alexander Diehrbach
2014 Nackt unter Wölfen | Rolle: Mandrill | ARD | Regie: Philipp Kadelbach | Deutscher Fernsehpreis 2016
BLOCHIN - Die Lebenden und die Toten | Rolle: Wolfgang Willaschek | ZDF | Regie: Matthias Glasner
2013 Für immer ein Mörder | Rolle: Anton Mesmer | ZDF | Regie: Johannes Grieser
2012 Soko Stuttgart - Rache | Rolle: Frank Habermann | ZDF | Regie: Rainer Matsutani
Soko Leipzig - Das Monster | Rolle: Michael Jaspersen | Hauptrolle | 90min. ZDF | Regie: Patrick Winczewski
2009 Die Freundin der Tochter | NDR | Regie: Josh Broecker
2008 Küstenwache - Mayday | Rolle: Michael Voss | ZDF | Regie: Marcus Ulbricht
2007 R.I.S. Die Sprache der Toten - Mohnblume | SAT.1 | Regie: Peter Berner
Todesautomatik | ZDF | Regie: Niki Stein
KDD Kriminaldauerdienst - Am Ende des Weges | Rolle: Werner Holz | ZDF
2006 Soko Wismar - Allein zu Haus | Rolle: Walter Wudelmann | ZDF
In aller Freundschaft - Flucht nach vorn | Rolle: Mark Henscheidt | ARD
Soko Leipzig - Die Notenwenderin | Rolle: Paul Dittrich | ZDF | Regie: Oren Schmuckler
Typisch Sophie - Ja, ich will | Rolle: Johannes Gruber | SAT.1
2005 Schloss Einstein | Rolle: von der Heyde | KIKA
2004 Doppelter Einsatz - Kaltblütig | ZDF | Regie: Thorsten Näter
Tatort - Tiefer Fall | Rolle: Rolf Löschner | ARD | Regie: Thomas Freundner
2003 Wolffs Revier - Traumfänger | Rolle: Klaus Amman | SAT.1 | Regie: Jürgen Bretzinger
Amundsen und der Pinguin | ARD | Regie: Stephan Manuel
Alphateam | SAT.1 | Regie: Ines Anna Krämer
2002 Tage des Sturms | Rolle: Bahnhofsvorsteher | ARD | Regie: Thomas Freundner
Der Ermittler | ZDF | Regie: Michael Mackenroth
2001 Im Namen des Gesetzes - Riskantes Spiel | Rolle: Räuber Schickus | RTL
Heimat Ost | ZDF | Regie: Wolfgang Panzer
Sag mir wo du stehst | SFB | Regie: Tom Zenker
1997 Das Süße der Fremden | ZDF | Regie: Michael Kobs
Für alle Fälle Stefanie - Durchgeboxt | Rolle: Renè Kayser | SAT.1 | Regie: Klaus Gendries
1996 Doppelter Einsatz - Eine Weihnachtsüberraschung | Rolle: Udo Wieland | RTL | Regie: Udo Wieland
Rache | Rolle: Peter | MDR | Regie: Bernd Michael Lade
1995 Polizeiruf 110 - Grawes letzter Fall | ARD | Regie: Ulrich Steinke
1994 Die Staatsanwältin | Rolle: Brückmann | 3-Teiler ZDF | Regie: Thomas Jacob
1991 Polizeiruf 110 - Tödliche Träume | Rolle: Bernhard Krüger | ARD | Regie: Thomas Jacob
1989 Polizeiruf 110 - Der Kreuzworträtselfall | Rolle: Stefan Winkelmeyer | TV | Regie: Thomas Jacob

 

THEATER (Auswahl)

2016 Jeder stirbt für sich allein | Rolle: Enno Kluge | Staatsschauspiel Dresden | Regie: Raffi Sanchez
Szenen einer Ehe | Rolle: Johann | Staatsschauspiel Dresden | Regie: Thomas Jonigt
2015 Rabenliebe | Staatsschauspiel Dresden | Regie: Simon Solberg
Lehmann Brothers | Rolle: Emanuel Lehmann u.a. | Koproduktion Staatsschauspiel Dresden / Schauspiel Köln | Regie: Stefan Bachmann
Amerika | Rolle: Grete Mitzelbach, Brunelda | Staatsschauspiel Dresden | Regie: Wolfgang Engel
Faust 1 | Rolle: Faust | Staatsschauspiel Dresden | Regie: Linus Tunström
2014 Dämonen | Rolle: Stepan Werchowenskij | Staatsschauspiel Dresden | Regie: Friederike Heller
Antigone | Rolle: Kreon | Staatsschauspiel Dresden | Regie: Sebastian Baumgarten
2013 Geschichten aus dem Wienerwald | Rolle: Zauberkönig | Staatsschauspiel Dresden | Regie: Barbara Bürk
Der Parasit oder Die Kunst sein Glück zu machen | Staatsschauspiel Dresden | Regie: Stefan Bachmann
Fast ganz nah (euer Krieg ist unser Krieg) | Uraufführung | Staatsschauspiel Dresden | Regie: Elias Perrig
Die Fliegen | Staatsschauspiel Dresden | Regie: Andreas Kriegenburg
2012 Hamlet | Staatsschauspiel Dresden | Regie: Roger Vontobel
Titus Andronicus | Staatsschauspiel Dresden | Regie: Jan Klata
Liliom | Rolle: Liliom | Staatsschauspiel Dresden | Regie: Julia Hölscher
Herr Puntila und sein Knecht Matti | Rolle: Puntila | Staatsschauspiel Dresden
2011 Kleiner Mann, was nun? | Rolle: Arzt, Lauterbach, Jachmann | Staatsschauspiel Dresden | Regie: Barbara Bürk
Die schmutzigen Hände | Rolle: Iwan, Georges, Der Regent | Staatsschauspiel Dresden | Regie: Simon Solberg
Das steinerne Brautbett | Rolle: Alexander Schneiderhahn | Staatsschauspiel Dresden | Regie: Stefan Bachmann
2010 Sein oder Nichtsein | Rolle: Grünberg | Staatsschauspiel Dresden | Regie: Thomas Birkmeir
Der goldne Topf | Rolle: Archivar | Staatsschauspiel Dresden | Regie: Sebastian Baumgarten
2009 Adam und Evelyn | Rolle: Schwarzer Engel | Staatsschauspiel Dresden | Regie: Julia Hölscher
Marat / Sade | Rolle: Marquis de Sade | Staatsschauspiel Dresden | Regie: Friederike Heller
2007 Minna von Barnhelm | Rolle: Wachtmeister | Schauspielhaus Hamburg | Regie: Karin Henkel
Komödie der Verführung | Rolle: Elegius, Fenz | Schauspielhaus Hamburg | Regie: Karin Henkel
2006-2006-09 Die Räuber | Rolle: Maximilian Moor | Staatsschauspiel Hannover | Regie: Christoph Frick
Moby Dick | Rolle: Starbuck | Staatsschauspiel Hannover | Regie: Christoph Frick
Emilia Galotti | Rolle: Marinelli | Staatsschauspiel Hannover | Regie: Wilfried Minks
2006 Die Ratten | Rolle: Bruno, Spitta | Schauspiel Leipzig | Regie: Karin Henkel
2005-2005-06 Das Märchen vom Schwamm | Rolle: Schwamm | Ruhrtriennale | Regie: Nicolai Sykosch
Rubens oder das nichteuklydische Weib | Rolle: Albert | Ruhrtriennale | Regie: Philipp Stölzl
2001-2001-05 Herr Puntila und sein Knecht Matti | Rolle: Puntila | Theater Bremen | Regie: Michael Talke | 2003 Kurt-Hübner-Preis
Vogeler | Rolle: Vogeler | Theater Bremen | Regie: Johann Kresnik | 2003 Kurt-Hübner-Preis
Endstation Sehnsucht | Rolle: Stanley Kowalski | Theater Bremen | Regie: Karin Henkel
King Lear | Rolle: Edmund | Theater Bremen | Regie: Karin Henkel
1998 Die Fledermaus | Rolle: Frosch | Bayerische Staatsoper München | Regie: Leander Haußmann
1996-1996-2000 Die Dreigroschenoper | Rolle: Macheath | Schauspielhaus Bochum | Regie: Leander Haußmann
Dantons Tod | Rolle: Barére | Schauspielhaus Bochum | Regie: Leander Haußmann
Der Marquise de Sade | Rolle: Direktor des Hospiz | Schauspielhaus Bochum | Regie: Frank Castorf
Germania 3 - Gespenster am Toten Mann | Schauspielhaus Bochum | Regie: Leander Haußmann
1991-1991-96 Stadt der Gerechtigkeit | Volksbühne Berlin | Regie: Andreas Kriegenburg
Pension Schöller / Die Schlacht | Rolle: Neffe Alfred | Volksbühne Berlin | Regie: Frank Castorf
Clockwork Orange | Rolle: Dim | Volksbühne Berlin | Regie: Frank Castorf
Woyzeck | Rolle: Woyzeck | Volksbühne Berlin | Regie: Andreas Kriegenburg | 1992 Alfred-Kerr-Preis
1991-96 König Lear | Rolle: Graf Kent | Volksbühne Berlin | Regie: Frank Castorf
1989-1989-91 Kabale und Liebe | Rolle: Wurm | Kleist Theater Frankfurt/Oder | Regie: Leander Haußmann
Medea | Rolle: Erzieher | Kleist Theater Frankfurt/Oder | Regie: Andreas Kriegenburg
Barackenbewohner | Rolle: Mann | Kleist Theater Frankfurt/Oder | Regie: Andreas Kriegenburg

THEATER

Ensemblemitglied Staatsschauspiel Dresden
http://www.staatsschauspiel-dresden.de